Zum Inhalt springen

Podestplätze der Vorarlberger Skispringer beim Austria Cup in Villach

|   SPRUNGLAUF NK

Beim ersten von zwei Wettkämpfen im Rahmen des Austria Cups der Skispringer und Nordischen Kombinierer der Jugend-, Junioren-, und allgemeinen Klasse in Villach konnten die Vorarlberger Teilnehmer mit Podestplätzen überzeugen.

Im Spezialsprunglauf der Jugendklasse konnten gleich zwei Vorarlberger aufs Podest springen. In einem spannenden und hochklassigen Wettkampf erreichte Elias Maurer vom WSV Sibratsgfäll den zweiten Platz, dicht gefolgt von Niklas Bachlinger vom WSV Schoppernau, der seinen ersten Podestplatz im Rahmen des Austria Cups erringen konnte.

Weitere Podestplätze für Vorarlberg gab es in der allgemeinen Klasse Spezialsprunglauf und Nordische Kombination. Felix Greber vom SK Kehlegg wurde im Spezialsprunglauf Zweiter und Jan Neuhold vom SCU Hittisau gewann die allg. Klasse der NK. Als einziger Teilnehmer in seiner Klasse konnte er durch das zweitbeste Sprungergebnis aller Kombinierer und eine sehr solide Laufleistung überzeugen.

Alle Detailergebnisse des Wettkampfs am Samstag können mit folgendem Link abgerufen werden:

Austria Cup 10.02.2018 Villach

ÖSV/VSV (Team) Mitglied!!! Vereine & Bezirke
Termine Ausbildungen Vereine & Bezirke
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo