Zum Inhalt springen

INFORMATIONEN zu den internationalen Rennen

Neues für die Saison 2021/22


WICHTIGER TERMIN 20. Oktober 2021 Anmeldung bei der FIS

Für alle, die in der kommenden Saison FIS-Masters-Rennen (FMC) fahren wollen, müssen sich zeitgerecht bei der FIS über den ÖSV anmelden. Bitte seht Euch das beiliegende Dokument "Rundbrief" an.

Die wichtigsten Dokumente sind:

  • Passkopie
  • Versicherungsbestätigung - Deckungsbestätigung
  • direkte Bezahlung der FIS-Gebühr (31€) an den ÖSV (siehe Kontonummer im Brief) 
  • FIS-Atheltenerklärung

Rundbrief                                                Deckungsbestätigung
FIS Athletenerklärung                        DeadlinesFIS-Punktelisten

ACHTUNG: die Formulare ausfüllen und möglichst schnell an den ÖSV per email zusenden. Siehe Adressen im Rundbrief.

 

 

Termine Internationale Rennen Saison 2021/22 - Stand 2. Oktober 2021

Hier der Link zur Übersicht der internationalen Rennen.


Altes aus den Vorsaisonen

Neuer Terminplan für die FMC-Rennen weltweit

Mit dem neuen Link könnt Ihr den aktuellsten Terminplan zum heutigen Stand (28-Jänner-2021) herunterladen. Wir hoffen sehr, dass dieser Terminplan jetzt möglichst eingehalten werden kann. Die FIS und auch der ÖSV, bemühen sich nach allen Kräften. Natürlich müssen die Vorschriften der Staaten und lokalen Regierungen eingehalten werden. Es kann noch Änderungen geben.

LINK zum Terminplan.



NEUE Saison 2020/21 - erste Terminübersicht für die FMC-Rennen

Anbei der LINK zum ersten Draft der Terminübersicht. Es sind noch nicht alle Termine zu 100% bestätigt. Insbesonders ist der Termin für die Masters-WM in Italien noch auf "wackligen" Beinen. Wir hoffen allerdings das Beste. Achtung: schaut Euch auch die letzten Zeilen an, wo die Vorschau für die nächsten Worldmaster-Criterien angeführt sind...

LINK zum Download


Notwendige Vorbereitungen wie Anmeldung / FIS-Nummer / Versicherung

Für die Teilnahme an internationalen Rennen (FIS) sind besondere Schritte notwendig. Im Vorfeld bitte die Versicherungsituation klären. In seltenen Fällen deckt eine private Unfallversicherung auch die FIS-Mastersrennen - bitte prüft das im Vorfeld mit dem Formular im nächsten Abschnitt. Meistens ist die ONLINE abzuschliessende ÖSV-Uniqa Versicherung  (link) die einfachste Lösung. 

  1. Anmeldung bei der FIS über den ÖSV (Doris Gritsch email: gritsch@oesv.at)
  2. Nachweis einer Renn-Risikoversicherung (die Master-Basis-Schutz-Versicherung kann nur online untern LINK abgeschlossen werden - das ist meistens die günstigste Lösung) Falls jemand eine Privat-Unfall-Versicherung hat, einfach das Formular im nächsten Abschnitt herunter laden und von der Versicherung bestätigen lassen.
  3. Athletenerklärung + Pass-Kopie mitschicken

ACHTUNG: das alles muss mindestens 2 Wochen vor einer Nennung für ein FIS-Rennen erledigt sein. Also am besten sich sofort (noch im November 2019) alles erledigen. Besonders, wenn man noch KEINE FIS-Nummer hat, dauert es ein wenig länger.

Hier die Links zu den wichtigsten Dokumenten


Ergebnisse / Berichte


VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo