Zum Inhalt springen

ÖSV-Büro über Weihnachten (vom 20.12 bis 6.1.2019 ) NICHT besetzt

Achtung: An bzw. Abmeldungen für das FMC in Cerkno Slovenien am 4.-6. Jänner 2019 müssen direkt über Gerd Köhler abgewickelt werden.

Positive Schneekontrolle in Pila

Die FMC_Rennen (FIS Mastersrennen) in PILA (Italien) vom 21. -23.12. können wie geplant durchgeführt werden. Die Schneekontrolle war zur Zufriedenheit der Kontrolleure.

 

 

 

Updates zu den ersten FMC-Rennen Hochfügen und Veysonnaz (SUI)

Veysonnaz(SUI):der SG wird wahrscheinlich nicht durchgeführt. Statt dessen wird ein SL ausgerichtet . Es gibt Probleme mit wenig Schnee.

HOCHFÜGEN:

Aus heutiger Sicht kann KEIN RTL am 15.12. gefahren werden. Es ist zu wenig Schnee vorhanden. Es gibt eine neuerliche Snowcontroll am 9.12. bei der endgültig entschieden wird, ob ein RTL gefahren werden kann. Der SL ist gesichert. Update am Sonntag hier auf dieser Seite.

FMC-Rennen in HochFügen (Zillertal) noch NICHT gesichert

ACHTUNG: die Snowcontrol (Schneekontrolle) musste auf Montag 3. Dez. 2018 verschoben werden. Am Montag wird entschieden, ob die Rennen am 15. und 16. Dezember 2018 stattfinden können.Aktuelle Info wird dann am Montag abend hier veröffentlicht.

Ansprechperson für internationale Rennen

Sollte sich jemand für die Teilnahme an internationalen Rennen (FIS) interessieren, so kann er gerne mit Rainer Seeberger Kontakt aufnehmen. In der heurigen Saison 2018/19 wird Rainer das eine oder andere Rennen bestreiten.  Aus dem Montafon sind ebenso einige Anfragen bereits eingetroffen. Rainer Seeberger kann hier gut mit "Insider"-Informationen aushelfen.  (Handy Rainer Seeberger 0664/8507021). Zusätzlich bitte einfach die Dokumente in der Sektion "Internationale Rennen" genauer ansehen. Dort ist auch eine Checkliste für die Versicherung und Athletenerklärung zu finden. ACHTUNG: Nennungen sind nur über Werner Geiger möglich.

FMC Masters in Abetone abgesagt - KEIN Ersatztermin möglich

Das FMC-Rennen in Abetone musste wegen Schneemangel ersatzlos abgesagt werden. Es konnte leider weder ein Ersatztermin noch ein Ersatzort gefunden werden. Damit fällt dieses Rennen für diese Saison komplett aus.

Ausschreibung zur Masters World Criterium in Megeve

Das FIS ALPINE WORLD MASTER CRITERIUM findet heuer in Megeve (Frankreich) statt. Die Termine sind in der Woche vom 11. bis 16. März 2019.

Laut den Informationen aus dem ÖSV Mastersreferat gibt es heuer keine Teilnehmerbeschränkung. Allerdings ist die Teilnahme an einem FIS-Mastersrennen VOR der Masters-WM verpflichtend.

LINK zur Ausschreibung.

Erste Informationen Terminvorschau für internationale Rennen 2018/19

Kaum ist die "alte" Saison vorbei, gibt es neue Termine und Regelungen für die kommende Saison 2018/19. Gleich zum Start eine erste Übersicht:

  • erste Ausgabe Termine Internationale Rennen 2018/19 Link
  • Regelment zur WM im Jahr 2018/19 LINK
  • Regelment Änderungen bzw. neuer Stand für 2018/19 LINK

Notwendige Vorbereitungen wie Anmeldung / FIS-Nummer / Versicherung

Für die Teilnahme an internationalen Rennen (FIS) sind besondere Schritte notwendig:

  1. Anmeldung bei der FIS über den ÖSV (Angela Fend email: fend@oesv.at)
  2. Nachweis einer Renn-Risikoversicherung (siehe Details in beiliegender Erklärung)
  3. Athletenerklärung + Pass-Kopie mitschicken

ACHTUNG: das alles muss mindestens 2 Wochen vor einer Nennung für ein FIS-Rennen erledigt sein. Also am besten sich sofort (noch im November 2017) alles erledigen. Besonders wenn man noch KEINE FIS-Nummer hat, dauert es ein wenig länger.

Hier die Links zu den wichtigsten Dokumenten



Ergebnisse / Berichte



Anmeldungen ausschliesslich über Werner Geiger Referent für den VSV / email: info diegeigers com

VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo