Zum Inhalt springen

Übungsleiter Langlauf & Biathlon

Wir laden Euch herzlich zur Übungsleiterausbildung für Langlauf und Biathlon ein. Die Ausbildung erfolgt in mehreren Modulen und richtet sich an Alle, die im Verein mit Kindern und Schülern trainieren wollen. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich - Grundlegende Kenntnisse der verschiedenen Langlauftechniken sind ausreichend. 

Alle Details in der Ausschreibung!

FASZINATION LANGLAUFEN - für Kinder im Kindergartenalter!

15 cm Schnee und ihr könnt bereits überall mit Kleinkindern dem tollen Langlaufsport frönen. Wie das funktioniert, welche Spiele den größten Spaß machen und wie ihr den Kids die ersten Technikelemente beibringen könnt, stellen wir euch in diesem Kurs vor. Natürlich geben wir auch euch kleine Tipps und Tricks zur Verbesserung eures eigenen Langlaufkönnens (Skating oder Klassik)

Diese Ausbildung soll Euch auch dazu ermuntern beim Gewinnspiel von Fischer Ski mitzumachen wo eine Langlaufausrüstung (für Kinder zwischen 3 und 6) im Wert von ca. 2.400 Euro für Deinen Kindergarten oder Verein verlost wird. 

Ausschreibung_LL_im_Kindergartenalter_230120_-_Hittisau.pdf

Mentale Trainingsstrategien

Zielgruppe: Athletinnen und Athleten der Jahrgänge 2002-2008, die Mitglied im Langlauf- oder Biathlonkader des SCBW oder des VSV sind.

Workshop 1 (25.11.2019 17:30-20:00 im GH Falken, Großdorf):

In einem 2-stündigen Workshop wird den Athleten die Sportpsychologie nähergebracht und u.a. die Fragen beantwortet:

Mit welchen Themenbereichen beschäftigt sich die Sportpsychologie? Wer kann sportpsychologisch arbeiten? Was mache ich bereits, um beim Wettkampf oder im Training "mental gut drauf zu sein"?

Weiters wird diese Einführungsveranstaltung dazu verwendet, sich gegenseitig kennenzulernen und Wünsche der Athleten bzgl. Themenbereiche festzuhalten.

Workshop 2 (18.12.2019):

In einem 2,5-stündigem Workshop werden den Athleten erste mentale Tools vermittelt, welche sie im Training oder Wettkampf üben und anwenden können (Mentale Strategien zur Stressbewältigung, Psychoregulation, Selbstvertrauen).

Workshop 3 (24.1.2020):

In einem 2,5-stündigem Follow-Up Workshop für Athleten werden angewandte mentale Trainingsstrategien reflektiert, gegebenenfalls angepasst sowie neue mentale Tools erlernt. Außerdem werden die ersten Wettkämpfe strategisch reflektiert.

Workshop 4 (11.3.2020):

Im letzten 2,5-stündigem Follow-Up Workshop für Athleten wird die Saison reflektiert, und basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen neue Ziele ‒ für Training und Wettkampf ‒ gesetzt.

Trainer:               Madeleine Eppensteiner  (SPORT & BUSINESS PSYCHOLOGY)

Ausschreibung_Mentalworkshop-Reihe_Athleten_2019_20.pdf

Einführung Sportpsychologie & Tools

Zielgruppe

Wir wenden uns an Trainerinnen und Trainer in Langlauf- und Biathlonvereinen. Interessierte Eltern von Kindern in Kadern des SCBW oder VSV.

Inhalt des Workshops

Ziel des 4-stündigen Workshops ist es, Trainern und Eltern die Sportpsychologie näher zubringen und sie für die verschiedenen Themen der Sportpsychologie zu sensibilisieren. Da Trainer ihre Athleten außerdem wöchentlich mehrmals sehen, ist es sinnvoll und zielbringend, sie dabei zu unterstützen, selbst "bessere Mental-Trainer" zu werden.

In diesem Workshop werden daher verschiedene Tools und mentale Trainingsstrategien vorgestellt und geübt, welche die Trainer einfach in ihr Training einbauen können und so regelmäßig auch die mentalen Skills trainieren können. 

Ausschreibung_Mentalworkshop_Trainer_2019.pdf

Wachsworkshops "Steigwachse" für Kids, Eltern und interessierte Vereinsmitglieder

Termin und Ort werden je nach Schneelage festgelegt. Voraussichtlich in der ersten Jännerhälfte - stay tuned!

Workshopinhalte sind der Aufbau der Wachszone beim Klassikski, die Wahl zwischen Hartwachse oder Klister, das Wachsen für kurze/lange Distanzen und verschiedene Bedingungen und die allgemeine Skipflege (Reinigung, Lagerung). 

Unsere Wachs-Workshops sehen nach einer kurzen Einführung die selbständige Arbeit am eigenen Material unter Anleitung vor. Wir arbeiten uns direkt am Schnee Schicht für Schicht an die für die bestehenden Verhältnisse / Können optimale Steigzone heran. Die Ski sollten eine gut vorbereitete Gleitzone und möglichst eine erste, gebügelte Hartwachszone haben. 

Übungsleiter Workshop LL & BIA

Eine tolle Ausbildungsmöglichkeit für alle interessierten Übungsleiter, Trainer, Helfer in den Vereinen sowie Eltern von langlaufenden Kindern, die in die VSV Ausbildung hineinschnuppern und/oder sich auf den neuesten Stand der Langlauf-Techniken bringen wollen. 

Wachsworkshops "Gleitwachse" für Kids und Eltern

Neu lernen, auffrischen, perfektionieren.

ÖSV Service Spezialisten zeigen uns Tipps und Tricks zur perfekten Skipräparation und Pflege. Ihr arbeitet am eigenen Ski unter Anleitung. 

Nach oben

VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo
VSV Sponsor Logo