foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
+43 (0)5576 43030
office@vski.at

Michael "Gino" Hämmerle hat offiziell seinen Rücktritt vom aktiven Rennlauf erklärt! Bereits mit 24 Jahren hat Gino nun mit der gleichen
Zielstrebigkeit, Wissbegierigkeit, und entsprechendem Fleiss wie in seiner sportlichen Karriere ein neues herausforderndes
Ziel fokussiert, nämlich das Medizinstudium! Wir gratulieren dir zu deinem sportlichen Werdegang und deinen Erfolgen mit allem nötigen
Respekt, und wünschen dir für die Zukunft und deinem weiteren Lebensweg alles Gute und die dafür nötige Gesundheit!  

  

 



 





Nach einer langen und umfangreichen konditionellen Vorbereitung im Sommer, fand Ende August ein abschliessendes Trainingscamp
in Vorarlberg statt. Nach einer zweitägigen ausgiebigen Wanderung im Silvrettagebiet inklusive Übernachtung auf der Tübinger Hütte, 
wurde am letzten Tag am Bodensee noch mit Wakeboarden und StandUpPaddeling an den koordinativen- und Kraftausdauerfäigigkeiten 
gearbeitet. Neben Eric Themel, Babsi Hoffmann und Susi Moll war auch Gino Hämmerle im Betreuerstab als unmittelbares
Vorbild dabei. Unsere neue Referentin Susi Moll macht dabei auch auf dem Wakeboard gute Figur. Anbei ein paar Impressionen!